LUCEM Zubehör

Die Montage von LUCEM Lichtbetonplatten bzw. LUCEM Betonwerksteinplatten orientiert sich hinsichtlich Verarbeitung, Festigkeit und Toleranzen an Naturstein oder Betonwerkstein.

Grundsätzlich gelten die gleichen Sicherheitsbestimmungen wie bei der Betonwerksteinverarbeitung.

 

Die Befestigung von LUCEM Lichtbeton bedarf aufgrund der Transluzenz des Werkstoffs immer der Berücksichtigung der Lichtquelle. Bei stehender Ausführung und der Nutzung von Tageslicht sind z.B. Schattenwürfe aller mechanischen Elemente durch den Beton sichtbar. 

Eine möglichst schattenarme Montage ist erstrebenswert, um möglichst große freie Flächen strahlen zu lassen. Bei frei stehenden Systemen können z.B. Metallrahmen zum Einsatz kommen. Bei Anwendung als Vorsatzschale können Anker wie in der Fassadentechnik üblich verwendet werden. Bodensysteme können flach auf eine beliebige Unterkonstruktion aufgelegt werden. Bei kleineren Anwendungen genügt auch eine Rahmenartige Unterkonstruktion und die Verklebung mit Natursteinsilikon. Wichtig ist, jeweils die Lichttechnik auf den Montagefall anzupassen.

 

Bei Wand- oder Bodenmontage von LUCEM Lichtbeton ist häufig der Einsatz von künstlichen Lichtquellen erforderlich.

Eine künstliche Beleuchtung der Lichtbetonelemente kann prinzipiell mit jeder Lichtquelle ermöglicht werden. 

 

LUCEM bietet für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle eine Vielzahl von Lichtlösungen an. Dabei sind sowohl die Einbautiefe als auch Themen wie Wasserdichtigkeit, Lebensdauer und Revisionierbarkeit wichtige Randbedingungen.

 

Auch wenn leistungsstarke LEDs zum Einsatz kommen - manche Lichtsituation z.B. temporär direkte Sonneneinstrahlung kann zu stark sein, um eine sichtbare Durchleuchtung mittels LEDs zu erzielen. LUCEM empfiehlt vor der Planung eine Lichtmessung mit einem LUX-Meter durchzuführen. Je nach Helligkeit, die in der Regel tageszeitabhängig, manchmal auch jahreszeitenabhängig ist, sind ggf. verschieden starke LED-Platten notwendig oder die Beleuchtung wird z.B. nur in den Abendstunden eingeschaltet.

 

Der Einsatz von RGB-LEDs ermöglicht zusätzlich zeitlich wechselbare und ansteuerbare Farben.

Nicht sichtbare Befestigung

Sichtbare Befestigung

Trennwandsysteme


Klebetechnik

Bodensystem

Lichttechnik

Die LUCEM GmbH liefert auch maßgeschneiderte Lichttechnik Lösungen für jegliche Anforderungen: Aussen, Innen, unter Wasser, ...